Aktie

ISO E OHSAS UM DEN KUNDEN QUALITÄT UND SICHERHEIT UNTER SCHONUNG DER UMWELT

F.lli Mazzon S.p.A. arbeitet seit 1997 mit einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015, OHSAS 18001:2007 und ISO 14001:2015.

Seit 1997 arbeitet die Firma in Einklang mit einem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015.

2012 hat das Unternehmen die Zertifizierung  des eigenen Sicherheitsmanagementsystems nach OHSAS 18001:2007 und 2015 hat es auch die Zertifizierung des Umweltmanagementsystem nach ISO 14001:2015 erreicht.

Der Schutz der Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter und generell der Menschen und der Umgebung ist das erklärte Ziel und die Unternehmenspolitik der Geschäftsführung. Die Lagerung und Verwendung von giftigen, entzündlichen, gesundheitsschädlichen, reizenden, ätzenden chemischen Stoffen erfordert besondere Sorgfalt und eine spezielle Ausbildung von allen Arbeitern, die in den verschiedenen Produktionsabteilungen und Laboratorien tätig sind.

Um den immer strengeren Vorschriften im Bereich Sicherheit und Umwelt, mit einer angemessenen Vorbeugungstätigkeit und einer kontinuierlichen Verbesserung der Verfahren nachzukommen, hat die Firma seit mehreren Jahren ein Umwelt- und Sicherheitsmanagementsystem, mit allen damit verbundenen Aktivitäten, umgesetzt. Dank der unschätzbaren Hilfe der Informationstechnologie sind diese Tätigkeiten geplant, dokumentiert und vor allem unter strenger und ständiger Kontrolle, auch durch Fernsteuerung.

Unterlagen für die Risikobewertung, Pläne zur Verbesserung, Ausbildung der Mitarbeiter,  vorbeugende Wartung von Maschinen und Anlagen, regelmäßige Kontrollen, die von den Vorschriften und Verfahren vorgesehen sind und Umweltkontrolle: das sind nur einige der Aktivitäten, die systematisch von unserem Fachpersonal durchgeführt werden.

Um unseren Kunden die Qualität der Fertigprodukte zu gewährleisten, werden 100% der Rohstoffe im Wareneingang kontrolliert. Darüber hinaus sind auch die Fertigprodukte strengen Labortests unterworfen und werden nur nach erteilter Freigabe vom Labor verpackt. Nachfolgend wird ein Analysezertifikat ausgestellt, das die Übereinstimmung der geforderten Parameter bestätigt.

Das Unternehmen hat auch einen organisatorischen Umwandlungsprozess nach der Lean-Management Philosophie unternommen, dessen Ziel ist es die Wertausschöpfung für die Kunden durch die Prozessoptimierung, die kontinuierliche Verbesserung und die Einstellung "problem solving" zu erhöhen. Dies ist eine Philosophie, ein Wertsystem, das auf gemeinsamen Verhalten,  Kommunikation und Respekt für die Person basiert. Vorrangiges Ziel ist stets die Sicherstellung der Erfüllung von Kundenerwartungen. 

In den Geschäftstätigkeiten ist auch Ethik von wesentlicher Bedeutung. Für das ordnungsgemäße Funktionieren und die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens gegenüber Aktionären, Kunden, Lieferanten und generell dem gesamten wirtschaftlichen Kontext, in dem das Unternehemen selbst arbeitet.

F.lli Mazzon S.p.A. will das Know-How und die Wertschätzung der ethischen Werte, die die Grundlagen ihrer Mission sind, in einen Wettbewerbsvorteil verwandeln.

Seit Anfang 2013 hat der Verwaltungsrat des Unternehmens beschlossen, sich mit einem "Modell von Organisation, Management und Kontrolle" gemäß des Gesetzesdekretes D.Lgs 231/01 im Rahmen von administrativer Disziplin und Verantwortung, mit dem Zweck, Verbrechen gegen die öffentliche Verwaltung und unternehmerische Verbrechen zu verhindern,  auszustatten. Das Organisationsmodell 231 bezieht sich auf ein strukturiertes und organisches Vorschriftensystem, Betriebs- und IT-Verfahren und durchgeführten Kontrollen in der Firma.

Dieses Modell enthält einen allgemeinen Teil, der von der Anwendung des Modells, der Verfassung der Regulierungsbehörde, der Regulierung der Informationsflüsse, der Annahme des Verhaltenskodex und der Verhaltensregeln handelt, und einen besonderen Teil mit Bezug auf die Kartierung der Risikoaktivitäten und der organisatorischen Überwachung sowie die Annahme von speziellen Protokollen.

Das Kern des Model ist der Verhaltenskodex, der  die Verhaltensregeln enthält, die nicht nur alle Arbeiter, sondern auch die Mitarbeiter und generell alle, die im Namen und im Auftrag von F.lli Mazzon S.p.A. in den Beziehungen mit den wichtigsten Ansprechpartner des Unternehmens arbeiten, respektieren müssen.